Elternbildung


Seit dem Schuljahr 2015/2016 ist die Elternbildung vollumfänglich in die Verantwortung der Schule übergegangen.

Neben dem ordentlichen Klassenelternabend finden jeweils im Zeitraum von Januar bis März ca. 5 weitere Elternabende statt. Diese sind einem aktuellen Schulthema gewidmet. Als Eltern besuchen Sie einen Abend der thematisch in der Altersstufe Ihres Kindes angesiedelt ist. Wurde der Themenabend schon bei einem anderen Kind besucht, können die Eltern an einem anderen Anlass teilnehmen.

Diese neue Form hat den grossen Vorteil, dass praktisch alle Eltern einer Klassenstufe daran teilnehmen und die Schule darauf Bezug nehmen kann.

Information zur Elternbildung der Bildungsdirektion

Mittwoch, 26. Januar 2022, 5. Klasse, „Medienverhalten unserer Fünftklässler – alles was Sie als Eltern über Tiktok und Snapchat wissen müssen“, zischtig.ch

Webinar

Freitag, 04. bis Sonntag, 06. März 2022, alle Stufen, „Stark wie Pippi, mutig wie Wickie – selbstbewusste und widerstandsfähige Kinder» Samowar Meilen, Anna Feistle

Video aufgeschaltet

Dienstag, 08. März 2021, 2.- 3. Klasse, „Clevere Lernstrategien“, Lernfux, Praxis für Lerncoaching

Webinar

Freitag, 18. bis Sonntag, 20. März 2022, alle Stufen, „Childhood Bilingualism –

Chance and Challenge” in Englisch, Rita László, Multilingual Kids

Video aufgeschaltet

Freitag, 18. bis Sonntag, 20. März 2022, alle Stufen, „Kindliche Zweisprachigkeit - Herausforderung und Chance“, in Deutsch, Rita László, Multilingual Kids

Video aufgeschaltet

Dienstag, 29. März 2022, 4.- 6. Klasse, „Clevere Lernstrategien“, Cornelia Freuler, Lernfux, Praxis für Lerncoaching 

Webinar

Freitag, 08. bis Sonntag, 10. April 2022, alle Stufen, „Interkulturelle Kommunikation», Rita László, Multilingual Kids

Video aufgeschaltet

Bei den 5. Klassen erwarten wir, dass ihre Eltern das Webinar vom 26. Januar 2022 besuchen. Da die Referenten den Tag durch mit der Klasse gearbeitet haben, erfahren Sie dort viel über das Medienverhalten Ihres Kindes.

Sie dürfen je nach Interesse und Stufe an einem oder mehreren Anlässen teilnehmen. Nähere Angaben zu den einzelnen Themen und die entsprechenden Links folgen ca. 14 Tage vor dem jeweiligen Anlass. Eine Anmeldung ist nicht nötig.