Elternbildung


Seit dem Schuljahr 2015/2016 ist die Elternbildung vollumfänglich in die Verantwortung der Schule übergegangen.

Neben dem ordentlichen Klassenelternabend finden jeweils im Zeitraum von Januar bis März ca. 5 weitere Elternabende statt. Diese sind einem aktuellen Schulthema gewidmet. Als Eltern besuchen Sie einen Abend der thematisch in der Altersstufe Ihres Kindes angesiedelt ist. Wurde der Themenabend schon bei einem anderen Kind besucht, können die Eltern an einem anderen Anlass teilnehmen.

Diese neue Form hat den grossen Vorteil, dass praktisch alle Eltern einer Klassenstufe daran teilnehmen und die Schule darauf Bezug nehmen kann.

Information zur Elternbildung der Bildungsdirektion

Hier finden Sie die Daten der obligatorischen Elternbildung, welche jeweils von Januar bis März stattfinden:

Dienstag, 15. Januar 2019, 5. Klasse, „Neue Medien, Internet und Communities“

Montag, 21. Januar 2019, alle Stufen, „Umgang mit Geld und Konsum“

Dienstag, 29. Januar 2019, alle Stufen, „Mobbing ist kein Kinderspiel“

Montag, 4. März 2019, alle Stufen, „Autorität durch Stärke und Präsenz“

Montag, 18. März 2019, alle Stufen, „Lehrplan 21“ mit Voranmeldung bis 31.12.2018 an susanne.zaugg@erlenbach.ch

Montag, 1. April 2019, alle Stufen, „Lehrplan 21“ mit Voranmeldung bis 31.12.2018 an susanne.zaugg@erlenbach.ch


Alle Themenabende finden jeweils in der Aula, Anbau Oberer Hitzberg von 19.30 – 21.30 Uhr statt.

Als Eltern sind Sie verpflichtet, mindestens einen Elternabend, der thematisch in der Altersstufe Ihres Kindes angesiedelt ist, zu besuchen. Falls Sie den Themenabend schon bei einem Ihrer anderen Kinder besucht haben, können Sie selbstverständlich auch an einem anderen Anlass teilnehmen.